PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FritzBox Wlan 7141 startet ständig neu



SYSTRAY
14.09.2008, 01:44
Hi folgendes Problem wie in der Überschrift genannt tritt bei meiner FrotzBox seit ca. 2 - 3 Wochen in unregelmässigen Abständen und zu unterschiedlichen Zeiten auf.
Firmware ist auf dem aktuellsten stand und auch sonst wüsste ich nicht was man noch einstellen oder ändern könnte.

Ich bin Kunde bei 1 und 1 und habe eine DSL 16.000er Leitung.


Weiss irgendjemand rat?! Ich dreh nämlich langsam durch wenn das so weiter geht....

Aja gestern nacht hat die Box geblinkt wie eine Discokugel. Alle Lampen haben gleichzeitig geblinkt. Sah zwar nett aus aber ist sicher kein gutes Zeichen. Der Anschluss und die Box müssten jetz ca. 2 Jahre alt sein und sollten also nicht an Alterschwäche leiden!??


Danke schonmal für Tipps und Hinweise!!!

tychoalba
14.09.2008, 02:27
..habe auch `ne Fritzbox und 1&1 aber bei mir gibt es sowas nicht.
leider k.A.
Ich würde mal die aktuelle Firmware nochmal neu installieren.
Einfach drüberbrezeln vielleicht hilft´s.

SYSTRAY
14.09.2008, 02:40
OK. Hab ich mal gemacht. Mal schauen ob sich was tut bzw. nicht tut...

American
14.09.2008, 10:33
kann es sein das deine leitung einbricht? also von der sync her? habe das ab und an auch, je nach geschalteter geschwindigkeit, und bei mir blinkt dann die sync anzeige am router, habe aber ein netgear router. besitze aufm papier DSL16mbit, geschaltet ist aber nur 8Mbit da es sonst nicht geht und der router ständig die sync verliert.

SYSTRAY
14.09.2008, 10:37
Keine Ahnung. Kenn mich mit sowas nicht aus. Aber jetzt seit die neue (alte) Firmaware drauf ist geht scheinbar wieder alles. Aber ich will den Tag mal net vor dem Abend loben.... :)

SYSTRAY
16.09.2008, 19:56
Also das hat nichts gebracht das Problem tritt nach wie vor auf. :(

DEKÖ
16.09.2008, 20:16
Also das hat nichts gebracht das Problem tritt nach wie vor auf. :(




kann es sein das deine leitung einbricht? also von der sync her? habe das ab und an auch, je nach geschalteter geschwindigkeit, und bei mir blinkt dann die sync anzeige am router, habe aber ein netgear router. besitze aufm papier DSL16mbit, geschaltet ist aber nur 8Mbit da es sonst nicht geht und der router ständig die sync verliert.


Schon überprüft? Z.B. mit Hilfe des Logs?

SYSTRAY
16.09.2008, 20:20
Keine ahnung wie das geht und was ich da machen muss...

SYSTRAY
17.09.2008, 17:42
Weiss keiner wie man das nachprüfen kann!?

DEKÖ
17.09.2008, 17:48
Weiss keiner wie man das nachprüfen kann!?


Du gibst in der Browser-Adressleiste fritz.box ein und rufst diese auf. Dann gibst du, sofern du es gesetzt hast (was man aber unbedingt sollte), dein Passwort ein und bist im Hauptmenü. Nun findet sich auf der rechten Seite eine Menüleiste, da klickst du auf Ereignisse und kannst dann sehen, was zu welcher Zeit geschehen ist.

SYSTRAY
17.09.2008, 17:51
OK. Soll ich das log dann hier posten!?

tyco
17.09.2008, 17:52
Klar!

SYSTRAY
17.09.2008, 17:54
17.09.08 08:02:54 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 80.129.158.57, DNS-Server: 217.237.148.102 und 217.237.151.115, Gateway: 217.0.116.162, Breitband-PoP: WUBC01-10k

17.09.08 08:02:53 Internetverbindung wurde getrennt.

17.09.08 08:02:52 Die Internetverbindung wird kurz unterbrochen, um der Zwangstrennung durch den Anbieter zuvorzukommen.

16.09.08 19:50:32 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 80.129.196.133, DNS-Server: 217.237.148.102 und 217.237.151.115, Gateway: 217.0.116.162, Breitband-PoP: WUBC01-10k

16.09.08 19:50:28 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 17691/1183 kbit/s).


Mehr stand da leider nicht drin...

tyco
17.09.2008, 18:02
Hattest du das Unterbrechungs-Problem denn in der Zeit vom 16.09.08 19:50:28 bis jetzt?

SYSTRAY
17.09.2008, 18:07
Hmmm ich weiss nicht genau gestern war glaub ich nichts. Das kommt immer ganz unregelmässig mal Tagsüber mal nachts und auch zu verschiedenen Uhrzeiten.... manchmal nur ein mal und ab und zu alle paar Minuten.....

Ich werde ab jetzt mal genau Datum und Zeit notieren wann es passiert und ich es halt merke...

tyco
17.09.2008, 18:13
Wenn nichts vorgefallen ist, dann steht auch nichts weiteres im Logfile.

Machst du den Router immer aus? Ansonsten müsste doch mehr im Logfile stehen.....einfach rechts runter scrollen. Bei mir stehen im Log die letzten 14 Tage drin.

SYSTRAY
17.09.2008, 18:16
Hm eigentlich ist er immer an.... habe aber neulich ma den Stecker raus und ihn bissle ausruhen lassen. Aber gestern eigentlich nicht....

tyco
17.09.2008, 18:23
Eigentlich ist der Router zum Dauerbetrieb ausgelegt und sollte auch an bleiben.

Steht wirklich nichts weiteres im Logfile? Sonst warte bis der Fehler wieder auftritt und schreibe den Auszug aus dem Logfile hier ins Forum.

SYSTRAY
17.09.2008, 18:26
Nein hab grade nochmal geschaut. Mehr war da nicht drin...

OK Werde ich machen.

SYSTRAY
19.09.2008, 18:53
Kann es sein das meine Box nen Schaden hat?
Hab grad in die Ereignisse / Internetverbindung geschaut und da steht jetzt wieder nur von heute was drin....gestern, vorgestern etc. sind weg?!!?!?
Hab sie aber definitiv nicht ausgeschalten!

SYSTRAY
19.09.2008, 20:23
JETZT IST ES GRADE WIEDER PASSIERT!!!

Gleich geschaut und das is alles was drin steht:


19.09.08 20:22:53 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 80.129.140.14, DNS-Server: 217.237.148.102 und 217.237.151.115, Gateway: 217.0.116.162, Breitband-PoP: WUBC01-10k

19.09.08 20:22:49 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 17691/1183 kbit/s).
>:( >:( >:(


JETZT 2. Ausfall 20:55


19.09.08 20:55:21 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 80.129.139.103, DNS-Server: 217.237.148.102 und 217.237.151.115, Gateway: 217.0.116.162, Breitband-PoP: WUBC01-10k

19.09.08 20:55:17 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 17691/1183 kbit/s).


Nr 3 21:25


19.09.08 21:25:12 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 80.129.138.162, DNS-Server: 217.237.148.102 und 217.237.151.115, Gateway: 217.0.116.162, Breitband-PoP: WUBC01-10k

19.09.08 21:25:08 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 17691/1183 kbit/s).

DEKÖ
19.09.2008, 21:43
Das ist verdammt komisch, dass die nichts speichert; normalerweise sollte da deutlich mehr drin stehen. Oder gibt es bei dir in der Box eine Option zum Einstellen, wie lange die Box das speichert?

Es könnte gewiss an der Box selbst liegen. Hast du eventuell einen anderen Router/Modem oder sonstiges, um auszuschließen, dass es am Splitter oder so liegt?

SYSTRAY
19.09.2008, 21:50
Nein hab leider nur die eine....
Ne in den Einstellungen hab ich jetzt nix gefunden.

DEKÖ
19.09.2008, 22:04
Nein hab leider nur die eine....
Ne in den Einstellungen hab ich jetzt nix gefunden.


Eventuell die Möglichkeit eine kurzzeitig zu leihen?

Was sagt denn die Fritz!Box zu deiner DSL-Leitung? Also im Hauptmenü > DSL > auf den Pfeil zwischen Computer und Außenstelle klicken. (Ka, ob das da wirklich zu finden ist, aber meine ich. Ich würde gerne nachschaun, wenn ich mich blos an mein Passwort erinnern könnt ...)

SYSTRAY
19.09.2008, 22:11
meinst du das?

DEKÖ
19.09.2008, 22:18
meinst du das?



Was meine ich?

Da sollte dann sowas wie aktuelle Geschwindigkeit, Dämpfung und so stehen.

SYSTRAY
19.09.2008, 22:19
Ja sollte es.... Weiss auch net warum das bild net angehängt wurde. Hier jetzt nochmal.

SYSTRAY
19.09.2008, 22:22
Und grade war wieder der nächste Absturz und wie immer steht nix im Status ausser das:

19.09.08 22:21:09 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 80.129.136.164, DNS-Server: 217.237.148.102 und 217.237.151.115, Gateway: 217.0.116.162, Breitband-PoP: WUBC01-10k

19.09.08 22:21:05 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 17691/1183 kbit/s).

DEKÖ
19.09.2008, 22:35
Also alle 30 bis 60 Minuten ein kompletter Neustart/Reset, der das so kurze und durch den Reset gelöschte Log erklärt. Die Leitungswerte sind in Ordnung, daran sollte es eher weniger liegen.

Sowas wie emule benutzt du nicht? Hast du auch Probleme mit dem Telefon?

Hast du vor etwa 14 bis 21 Tagen eine neue Firmware installiert (als das Problem begann)?

SYSTRAY
19.09.2008, 22:38
nein. die firmware hatte ich schon viel länger aktualisiert.
ja. aber es kam auch schon vor das es nicht alle 30 min war sondern alle 1 - 3 minuten...
nein. emule nutze ich nicht.

DEKÖ
19.09.2008, 22:41
Langsam geht mein Latein zu Ende. Vllt wäre eine kompletter Reset inklusive der Neueingabe aller Daten eine, wenn auch eine recht endgültige und radikale, Lösung.

SYSTRAY
19.09.2008, 22:45
Also jetzt warens grad ca. 2 - 3 Resetes hintereinanden in nur wenigen Minuten....

:(

American
20.09.2008, 09:33
Eventuell die Möglichkeit eine kurzzeitig zu leihen?




denke du solltest mit einem anderen router / modem testen... frag doch mal bei deinem netzanbieter nach.. wenn ich probleme habe, bekomme ich von meinem für 2 wochen tesgeräte gestellt, vielleicht ist das bei dir ja auch?

SYSTRAY
20.09.2008, 09:38
weiss net bin 1und1 kunde. ich werd ma an den service schreiben ob die was wissen....

DEKÖ
20.09.2008, 21:51
Wenn du keine bekommen solltest, gibt es noch die Möglichkeit ein Downgrade der Firmware zu machen (das soll manchmal Wunder wirken).

SYSTRAY
01.10.2008, 12:22
Also bis heute war ruhe.... jetzt habe ich die neue Firmware installiert un der Zirkus fängt wieder an :(

DEKÖ
02.10.2008, 12:23
Hast du denn inzwischen die Leitung mit einem anderen Gerät getestet?

SYSTRAY
02.10.2008, 12:25
Nein. hab keine Möglichkeit dazu.

DEKÖ
02.10.2008, 18:53
Das ist sehr blöde. Ist es die Firmware vom 23.09.2008?

SYSTRAY
02.10.2008, 18:57
ya. aber war nur am tag des updates, bis jetzt ging wieder alle komischerweise... sehr merkwürdig das alles...

maggus93
07.05.2010, 20:32
Hallo Leute,

also ich hatte mit meiner FritzBox dasselbe Problem. Dann habe ich bei 1&1 angerufen und die sagten mir, dass ich es mit einem Firmware-Update versuchen soll.
Diese gibt's bei avm.de zum download. Einfach deine Box auswählen und auf Datenträger speichern. Dann im FritzBox Menü Firmware Update laden und die Box neu konfigurieren.

So hats bei mir geklappt. Viel Erfolg!