PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DSL-Hardware Fragen



Tolkienfan
27.07.2005, 13:40
Hi,

ich soll Bekannten von mir helfen, bei ihnen daheim DSL einzurichten. Da ich mich aber mit der ganzen Rumstöpselei nicht so auskenne, meine Fragen, damit ich nix falsch mache:
Die haben eine Steckdose mit drei Löchern. Kommt da in eines dann der Splitter? Muss man den Splitter selber kaufen oder wird der von der Telekom gestellt (soll definitiv Telekom sein)? Gibt es da beim Stöpseln was zu beachten? Und vom Splitter kommt dann ein Kabel zum Modem (Modem reicht doch, wenn nur ein PC ins I-Net will, oder?)
Da die Steckdose wohl schon etwa 20-30 Jahre alt ist, geht das dann überhaupt mit so einer Steckdose?
Danke schonmal für eure Tipps,
Grüße,

Johannes

tyco
27.07.2005, 14:54
Im Prinzip hast Du es schon richtig erkannt. Den Splitter gibt es von der Telekom und die alte Telefondose sollte auch passen.


So stellen Sie im Handumdrehen dieT-DSL Verbindung her:

1. Schließen Sie den Splitter an die Telefondose (TAE) an
2. Splitter an den NTBA anschließen (nur bei Nutzung von ISDN)
3. Splitter mit dem DSL-Modem verbinden
4. DSL-Modem an die Stromversorgung anschließen
5. DSL-Modem an den PC anschließen
6. DSL-Modem einschalten und Kontrollleuchten überprüfen

Klick mal auf die Installationsanleitung rechts in der Mitte:

http://service.t-online.de/c/21/41/70/2141706.html

Tolkienfan
27.07.2005, 18:25
Hi,
danke für die Antwort. Weißt du ob und wievie der Splitter kostet? Bzw. ob man den auch übers Internet gleich mitbestellen kann? Hab da nirgends was von gelesen...

tyco
27.07.2005, 18:26
Den Splitter gibt es eigentlich immer kostenlos dabei.

ernte23
27.07.2005, 18:39
Der Splitter wir von der Telekom automatisch und kostenlos zugeschickt.

Tolkienfan
27.07.2005, 20:55
Cool, vielen Dank. Ich meld mich, wenn es bei der Inst. noch Probleme geben sollte..