PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mainboard



skyline
18.03.2004, 20:45
Da mein Mainboard anscheinend schon Teilausfälle hat, es wird nur noch eine serielle Maus erkannt.

Deshalb frage ich einfach mal mit wechem Mainboard habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Intressant wäre auch der Chipsatz.

THK für Infos

Sky

Perfect Pascha
18.03.2004, 20:48
welcher sockel denn?

urkel
18.03.2004, 22:06
Ich bin absoluter ASUS-Fan... Pascha ist sicherlich gegenteiliger Meinung und kommt gleich mit ABIT und so... HOLLÄNDERTECHNIK ... die können nur Wohnmobile bauen... und Käse produzieren!!!! ;D ;D ;D

Grüsse
Sebastian

Perfect Pascha
18.03.2004, 22:10
asus ist nur ok, wenn die spezifikationen ganz eng gefasst sind und das ist beim sA nicht der fall, und sogar beim p4 haben sie es geschaft zu spaaren, so das sich da die board aufgrund defekter elkos und "zerdrückter" lötstellen in rauch auflösen. momentan ist abit wohl erste wahl, wobei ich kein abit fan bin. ich steh auf leadtek.

skyline
19.03.2004, 20:13
Das Board was ich jetzt habe is ein Asus Slot A K7M
wie beschrieben Maus PS2-Anschluss funktioniert nicht mehr
auch nach dem booten wird der Bidlschirm öfter schwarz und ein grüner waagerecherter Streifen ist dann oberhalb des Bilschirm zu sehen.

Als ich mal eine USB Modem angeschlossen hatte, mußte ich immer einen PC Neustart veranlassen um mich erneut ins Internet einzuwählen zu können.

Die Maus funktioniert jetzt endlich über USB.

Nach meiner Meinung hatte der Via Chip von Anfang an eine Macke. Warscheinlich ist Intel im allgemeinen doch stabiler.

Kann nun auch nicht sagen dass ich ein Asus Fan bin.

mfg Skyline

Perfect Pascha
19.03.2004, 20:19
ne, AMD und intel tun sich nichts mehr, und slot A ist ja noch der Ur athlon, der ist ja in keinster weise mit den heutigen vergleichbar

je nach dem was du für ein system/board willst kann ich dir mal was raussuchen

skyline
19.03.2004, 20:30
es soll stabil sein keine versteckten Mängel,ansonsten habe ich noch keine genauen Vorstellungen. Muss keine Gamer- Plattform sein.

Habe aber jetzt schon öfter gelesen bzw. gehört dass der Via Chip Probleme macht. Oder ist das nun Geschichte?
(soweit mir bekannt wird der Chip auch bei einigen Pentium PC's verbaut.)

Wie sind die neuen Board mit GeForce Chip?

Perfect Pascha
19.03.2004, 20:40
via macht eigendlich immer probleme, wobei die A64 chipsätze gut sein sollen.

naja je nach sockel würd ich nen abit IC7 (max3), fürn A64 würd ich nen Abit K8V max3 nehmen und für den bewärten sA nen Abit NF(-s) oder nen AN7...bei slotA weis ich leider nicht mehr bescheid, schon alles vergessen ist ja schon was her...

bei intel würd ich nur boards mit intel chip nehmen und da auch nur abit und leadtek, bei leadtek kann man eigendlich alle boards kaufen egal welcher sockel

skyline
19.03.2004, 20:46
Warum nur abit und leadtek was ist z. B mit Gigabyte?

Perfect Pascha
19.03.2004, 20:55
weil die beste (im sinne von stabielste) spannungsversorgung haben. gigabyte nur mit DPS, was aber in relation zu anderen viel zu teuer ist, zudem kann man da die vcore nur bis 1,75V einstellen