PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein neuer Pc ist da!!!



MarkusHager1
26.11.2003, 17:48
Ich möchte euch meinen ersten Casemodding Computer vorstellen:

Daten:

2.1 Gigaherz
512 MB DDR Arbeitsspeicher
Asus Motherbord (A7N8X Deluxe Gold)
480 W Netzteil, Thermaltake
AMD AThlon XP 2500+
ASUS, DVD-Romlaufwerk(16x\48x)
Liteon DVD Brenner
Samsung, Diskettenlaufwerk
GeForceFX 5600XT Grafikkarte
Segate Baracuda 160 Gigabyte, Festplatte
Samsung 60, Gigabyte Festplatte
D-link, Neztwerkkarte

Zum Casemodding:

2 Kaltlichtkathoden (grün, rot)
1 Kaltlichtkathoden Lüfter (blau)
Gehäuse, transparent
1 Festplattenküheler

Meine Systeme:

Auf der 160 ist Windows
Auf der 60 Redhat Linux Fedora Core 2

Joey
29.11.2003, 01:53
Für den Anfang nich schlecht, mag zwar Plexi-Cases nicht so besonders, ist aber Geschmackssache.

Was ich bei einem Plexi-Case auf jeden Fall machen würde währe die Laufwerke zu lackieren, sieht so nämlich nicht so toll aus.

Was bei Plexi-Cases auch immer gut rüberkommt sind Gravuren. Sind mit einem Dremel und entsprechenden Graviermessern recht einfach zu machen.

MarkusHager1
04.12.2003, 18:48
Schwarz vielleicht?

Johannes Pc-Take
05.12.2003, 18:54
silber

Frittenpause
07.12.2003, 16:55
hmm, aber funkwellen dieser größenordnung im 133 MHz Band sind nicht so ganz ungefährlich... Lass dich nicht von der RegTp erwischen, sowas gilt gesetzlich als nicht zugelassene funkquelle und kann strafen bis mehrere tausend € nach sich ziehen (is nur theorie noch nie vorgekommen soweit ich weiß) sollte man nur wissen...
Ansonsten sieht er ja net schlecht aus auch wenn ich sowas nur weit weg von mir sehen möchte ;-)
Ist der eigentlich leise und kühl? Ich find immer noch das waküs mit neonfarbe im wasser geil aussehen, aber das is auch geschmackssache...
Ich hab auch noch so ein paar enermax lüfter(durchsichtig) die würden doch auch ganz gut passen?

Gruß Frittenpause

MarkusHager1
08.12.2003, 10:15
hmm, aber funkwellen dieser größenordnung im 133 MHz Band sind nicht so ganz ungefährlich... Lass dich nicht von der RegTp erwischen, sowas gilt gesetzlich als nicht zugelassene funkquelle und kann strafen bis mehrere tausend € nach sich ziehen (is nur theorie noch nie vorgekommen soweit ich weiß) sollte man nur wissen...


Was meinst du damit?
Mfg Avoidme ;D

Frittenpause
08.12.2003, 10:44
Naja, funken in freigegebenen bändern, wie dem 5ghz und 2,4ghz für Wlan odser dem CB band ist bis zu einer bestimmten ausgangsleistung ohne gesonderte registrierung erlaubt. so kann es sein das man für bestimmte kombinationen von richtantenne/netzwerkkarte eigentlich eine genehmigung beantragen müsste... Ich glaube 1W ausgangsleistung ist momentan erlaubt bei wlan. Könnte mich nochmal schlau machen wenn du willst...

Ein computer hat ja sehr hohe frequenzen und diese fließen durch leiter, d.h. das das ein sender ist. Amateurfunker merken wohl auch wenn so ein PC in der nachbarschaft ist daran das die störungen zunehmen. Da so ein gehäuse eben nicht irgendsoeiner richtlienie zur verhütung von em strahlung entspricht könnte es da rein theoretisch ärger geben, aber nur theoretisch. Manchmal fahren von der regTp solche wagen mit antennen oben druff rum, die sind dazu da um störungen ausfindig zu machen. normalerweise sollte so ein rechner nicht für schwere störungen sorgen, dachte nur es wäre wichtig zu wissen das die möglichkeit besteht. Deswegen würd ich ihn auf jedenfall nicht wieder umbauen. es is wie gesagt ja noch nie was passiert.

Gruß Frittenpause

edit: blödes programm, lässt mich net neigbourhood auf deutsch schreiben!

MarkusHager1
20.07.2004, 15:25
Hab a bissl was geändert !

MarkusHager1
20.07.2004, 15:29
Und noch ein Bild!

Denton
20.07.2004, 16:05
ZITAT: "hmm, aber funkwellen dieser größenordnung im 133 MHz Band sind nicht so ganz ungefährlich... Lass dich nicht von der RegTp erwischen, sowas gilt gesetzlich als nicht zugelassene funkquelle und kann strafen bis mehrere tausend € nach sich ziehen (is nur theorie noch nie vorgekommen soweit ich weiß) sollte man nur wissen...
Ansonsten sieht er ja net schlecht aus auch wenn ich sowas nur weit weg von mir sehen möchte ;-)"

Oh! Ist das der Grund warum mein Monitor vergangene Nacht fast verreckt ist. Er fiel mehrmals aus. Das ganze fing an, als ich meine zwei Rechner aus dem Gehäuse ausbaute um sie besser zu kühlen. Später sollen die in 'ne beleuchtete Glasvitrine. - Muss wohl Abstand von dieser Idee nehemen, oder?

Mal ganz ernst nachgefragt... wie Bedenklich sind diese Strahlen/EMI Felder? Kann ich die auf einfache Art und Weise messen? Und wie verhält es sich mit gemoddeten Seitenteilen ála Thermatake Xaser III oder V 7000/8000? Da kommt doch an der Seite auch Eniges raus, oder? (Schließlich ist da ja kein Alugitter am Plexiglas)!

Freue mich auf 'ne Antwort!

Joey
20.07.2004, 19:11
Zwei Tipps:

Laufwerke lackieren und unbedingt was gegen den totalen Kabelsalat machen, das sieht ja verboten aus ;D

Aber sonst nicht schlecht.

MarkusHager1
20.07.2004, 20:04
Ich werd noch was gegen den Kabelsalat machen und wegen den Funkwellen, keine Ahnung.
Mir ist auch mal was passiert.

Mein Bruder und ich hatten zwei Röhren Monitore und einen Fernsehr nebeneinander stehen
und die Monitore waren dann leicht blau, lila und ein bisschen hellgrün.

Mfg Avoidme

Janko
21.07.2004, 12:46
das liegt dann aber an magnetischen feldern damit kann die braunische röhre sehr bunt wirken als wenn man zugekifft wär wie ein eimer *g* O0

zu deinem pc...
ich find den net so klasse weil keine eigenen ideen verwirklicht wurden sondern alles nur gekauft zusammengeschraubt und gut ist das.. sowas kann ansich jeder wenn er das passende kleingeld halt... wenn du es aber noch mit eigenen gravuren verzierst schaut das ganze schon wieder anders aus... also laß deiner kreativität freien lauf

Perfect Pascha
21.07.2004, 12:51
du den feldern sei noch gesagt, das man sie mit hilfe von röhm/degussa plexi vermeiden kann

Joey
21.07.2004, 13:12
Das mit der Gravur kann ich auch nur empfehlen. Sieht geil aus und ist ar nicht so schwer zu machen wie es aussieht.

MarkusHager1
21.07.2004, 14:06
Und mit welchem Hilfsmitel wird dieses Fazierung gemacht ??
Und das schaut schon schwer aus, macht man das mit einer Schablone ??

Mfg Avoidme

Denton
21.07.2004, 15:16
Nein... mit Liebe! :-*

Modder_14
21.07.2004, 20:45
Da sieht man mal wieder das Avoidme in der Schule im Werkunterricht nicht aufgepasst hat!!!

Ich schreib nur eins: Plexiglas, Schlüsselanhänger, Gravur von deinem Namen!!! ;D

mfg Modder_14

mirko89
04.02.2005, 13:20
wenn du was gravirst würde ich aber dann dahinter ne schwarze platte schrauben oder so. sieht besser aus, weil sich die grauvur auch vom weiten nicht so verliert

Denton
07.02.2005, 13:29
Mein Tipp ist: "Gravour auf silber"!

Sieht sehr schön aus! :)