PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kaufempfehlung für ne (Gamer-) Maus



Paul
12.06.2003, 12:00
Moin.
Ich hab vor, mir ne neue Maus zuzulegen. Da ich auch Gamer bin, sollte sie natürlich speziell in dem Bereich gute Dienste leisten.


Ich habe da die Logitech MX 500 im Auge. Die soll schnell und präzise sein und zudem noch gut in der Hand liegen und viele Tasten haben.

Ich habe so gehört, die wäre optimal für Gamer. Andere haben aber wieder gesagt, dass sich viele über die Tasten am Mausrad beschweren würden.

Was könnt ihr mir da für Tipps geben?!

Was für Mäuse könnt ihr für Gamer empfehlen?

Linus
12.06.2003, 13:22
Hi,

also ich habe die MX700. Die hat laut Chip die gleichen Übertragungsraten wie Kabelmäuse. Daher soll sie auch gut zum Zocken sein - das kann ich nur bestätigen!
Wenn du jedoch immernoch auf "Kabel" schörst wirst du mit der MX500 sicher glücklich werden.
Hier ist übrings nochmal der Link zu unserem MX-Test:
http://www.hardwareecke.de/artikel/article.php?article=90&PHPSESSID=c11ccf6bf060c45c7 aa5365d36c1f964
Kannst ja bitte mal schreiben welche Maus du dir gekauft hast und ob zu zufrieden bist!

Paul
12.06.2003, 13:25
also jetzt im Moment habe ich eine Cordless Logitech Maus mit Kugel,

dies ist auch der Grund, warum ich mir eine neue kaufen will. Denn alleine immer die Mini-Batterien zu kaufen, ist nicht wirtschaftlich.

Ganz abgesehen davon war ich letztens mal auf ner 100-Mann LAN und wenn da mein Maus-Sender nur einen Millimeter falsch lag, konnte ich es vergessen, mit der Maus noch was sinnvolles anzustellen.

Das sind Punkte, die mich doch klar zu ner Kabelmaus tendieren lassen.

Zumal hat meine jetztige noch ne Kugel, was ja auch Probleme im Gegensatz zu Optical mit sich bringt.

die MX700 kostet dann aber auch wieder einiges mehr, und bringt eigentlich keinen Vorteil, außer dass sich das Kabel nicht verknoten kann oder so *g*

Linus
12.06.2003, 13:49
Ich denke dann wird dir die MX500 sicherlich gut gefallen!

Paul
14.06.2003, 18:47
nur noch eins: ich habe schon von vielen Stellen gehört, dass die Belegung der vielen Maustasten in Spielen bei den Logitech MX500 und 700 Probleme macht, bzw. dass es garnicht möglich ist?! Welche Erfahrungen hast du da gemacht?!

Das wäre schon wichtig für mich...

Linus
15.06.2003, 12:47
Da kann ich dir leider gar nichts zu sagen. Ich selber zocke in einer Woche max. ne Stunde....

AMDuser
29.06.2003, 14:35
HEy! Ich hab so´ne Microsoft IntelliMouse Optical 1.1 Usb Die Weisse mit den Seitentasten rechts u. links). Die ist für preisbewusste Käufer mehr als zu empfehlen.

Roger
04.08.2003, 09:51
mhh habe die Cordless Optical Mouse (Special Edition) von Logitech mhh naja zogge damit auch und bin in der ESPL also mit der kann man sehr gut zoggen habe 0 probs damit, mhh kostes so 49€ die Maus die kann man da irgendwo bei Media Markt kaufen!! ;D

X-1-ALPHA
14.08.2003, 19:06
Ich habe eine Sehr unbekannte Maus und zwar die "Genius Wireless Optical" und habe damit echt keine Probleme sie macht überall mit wie z.B. bei UT 2003, WarCraft 3 und alle Games die ich kenne. Ich habe sie im Bundle mit der "Genius Wireless Keyboard" welches genau so gut wie die Maus ist.

Ein Link zur Maus: http://www.genius-europe.com/prod/mouse/m15.htm
Link zur Tastatur: Habe ich nicht gefunden
Link zum Bundle:http://www.genius-europe.com/prod/keyb/wtt+optical.htm

icq
14.08.2003, 19:41
hier gibt es die MX700 für 75€ :

http://www.atelco.de/3LKh7-OC63lmhg/hi/articledetail.jsp?aid=1567&agid=95

JarodSaint
17.07.2004, 23:36
MX 510 ... ist besser als die 500er und ist rein vom optischen her auch besser. (es gibt 2 versionen, in blue und in red)

Logitech MX 510 (http://www.birg.at/images/produkte/fotos/10332.jpg)
Logitech MX 510 Sec.Edition Red (http://www.mediamarkt.at/images_ext/commerce/catalog/images/m3460537.jpg)