PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Grafikkarte für TV & 3D Games



star001
07.04.2003, 16:09
Hi Leute,

habe mit meiner aktuellen Karte (Asus V8440 deluxe) Probleme mit div. Software und Treibern anderer Geräte, will deshalb eine neue Grafikkarte kaufen.

Meine Wahl fiel auf die Creative 3D Blaster 4 Ti4800SE mit 128MB.

Jetzt meine Frage(n):

- Laufen die Treiber problemlos unter Win2k (SP3)
- Ist die Karte zum 3D Zocken (1024x768) geeignet
- Habe eine Digitale Fernsehkarte mit der ich auch decodieren will, macht die Grafikkarte da mit.

Mein System:

- AMD Athlon XP 2400+
- 512MB DDR RAM PC333 (2x 256)
- Soundblaster Live 5.1 digital
- 400W Netzteil
- Mainboard MSI KT4V-L
- 2x 60GB Maxtor 7200 U./Min. HDD

Ist die Karte ein Kauftipp? Die Ti4800 von Creative ist mir noch zu teuer und in Deutschland noch nicht zu haben.

SnowT
12.04.2003, 00:20
hast du schonmal "Tv Tool" ausprobiert ?
das ist ein programm mit dem du eigenlich problemlos das bild von graka zum TV bekommst !
aber nur für Geforce 4 karten zu empfelen da andere glaube probleme haben..

und welchen deto hast du drauf ?
ich habe den 41.09 den finde ich am besten !!
der 43.00 soll auch gut sein !

naja probier es mal aus vieleicht hilft es

und eine eine 4800 würde ich mir nicht umbedingt kaufen eher eine Readon 9500pro und wenn sie zulangsam wird würde ich sie zu einer 9700 umbauen !
ich glaube die TV funktion bei den readon karten ist auch nicht grade die schlechteste !

MFG
SnowT ::)