Startseite


Communities: 
  • Hardware-FAQ
  • Diskussionsforen
  • RC5-72 Projekt
  • RC5-Proxy
  • Forenarchiv

  • QNAP Turbostation TS-409Pro SATA-RAID 12-1 NAS-Server - Seite 1/8

    Mit seinem neuen Flagschiff TS-409Pro hat QNAP einen NAS-Server (Network Attached Storage) für kleine Unternehmen sowie für den anspruchsvollen Heimanwender entwickelt. Im TS-409Pro finden bis zu vier 1 TByte Festplatten Platz die auch im laufenden Betrieb ausgewechselt werden können. In der Festplattenkonfiguration sind RAID 0/1/5/6 sowie JBOD möglich. Der NAS-Server bietet einen Gigabit-Ethernet-Zugang und ist als Backup- und Multimedia-Server konzipiert. Als Dateiserver werden sowohl Windows-, Mac- und Linux-Systeme unterstützt. Zudem verfügt er über einen Webserver mit PHP und MySQL. Mit dem FTP-Server ist eine verschlüsselte Datenübertragung möglich. Darüber hinaus bietet der TS-409Pro multimediale Serverfunktionen an für die Übertragung von Musik, Fotos und Videos im Netzwerk an. Mit dem integriertem BitTorrent-Client können Downloads auch bei ausgeschaltetem PC erfolgen.

     

    Hardwareausstattung:

    Prozessor: Marvell 5281 500MHz
    Speicher: 256MB DDRII RAM, 8MB Flash
    Festplattenkapazität: 4 x 3.5" SATA I/II HDD, bis zu 4 TB  (standardmäßig sind keine Festplatten eingebaut)
    LAN Port: 1 x Gigabit RJ-45 Ethernet port
    LED: USB, Status, HDD 1, HDD 2, HDD 3, HDD 4, LAN
    USB: 3 x USB 2.0, unterstützt USB Drucker, Externe Festplatten, Digitalkamera, pen drive, USB-Hub und USB-UPS etc.
    Buttons: USB auto-copy button, Power button, Resettaste
    Alarmsummer: Systemwarnung
    Form: Mini-Tower
    Abmessungen :225(D) x 176(W) x 188(H) mm
    Gewicht: 3 kg (ohne Netzteil)
    Externes Netzteil: 96W, DC 12V, 8A
    Energiesparendes Design: Smart fan, sleep modus: 18.8W, Im Betrieb: 44.6W
    Thermische Lösung: Wärmeableitung durch smart Fan

    Im Lieferumfang sind folgende Kleinteile enthalten:



    Besucher:


    Seite 1/8: 1 2 3 4 5 6 7 8




    Alle Angaben wie immer ohne Gewährleistung !
    © 2001-2014 Alle Rechte vorbehalten. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unseren Foren.