Startseite


Communities: 
  • Hardware-FAQ
  • Diskussionsforen
  • RC5-72 Projekt
  • RC5-Proxy
  • Forenarchiv

  • Cold Cathode Lights

    Ein Top-PC nützt einem heute nichts mehr! Immer mehr verbessern ihren PC optisch, auch genannt modden! Das wichtigste dazu ist eine Plexiglasscheibe in der Seite! Doch das wirkt nicht. Was dann noch fehlt ist eine Beleuchtung. Am meisten werden hierzu so genannte Cold Cathoden verwendet. Die sehen so aus wie kleine Neonröhren, leuchten in Farben wie Blau, Rot, Grün oder sind sogar 3-Farbig!

    Um einmal zu testen, wie die Cold Cathoden wirklich aussehen, wie teuer sie sind und und und hat mir die Firma PC Discount Technology (zu erreichen unter der Adresse: http://www.pc-discount-technology.de) 3 Röhren zur Verfügung gestellt. Dafür möchte ich mich erstmal bedanken!

    Diese Kaltlichtkathodenlampen (Cold Cathode Lights = CCs) sehen aus wie kleine Neonröhren, sind c.a. 30 cm lang, haben einen Durchmesser von nur 4 mm und haben eine Lebensdauer die um ein vielfaches höher ist, als die von herkömmlichen Neonröhren! Ein weiterer Vorteil ist, dass die Lichtausbeute wesentlich höher ist, als bei den Neonröhren (man spricht von 20 Jahren!!!).

    Wenn die CCs nicht angeschaltet sind, sehen sie ziemlich einfach aus (siehe Bild).

    Schließt man sie jedoch mit Inverter (das kleine schwarze Gerät auf dem Foto) am Netzteil (12V) an entsteht ein super Effekt! Das ganze sieht dann folgendermaßen aus:


    oder bei einer 3-Farbigen so:

    Setzt man die CC im PC ein, sieht das dann folgendermaßen aus:

    Und bei einer dreifarbigen entsteht dieser, meiner Meinung nach, ganz besonders schöner Effekt:

    Ich denke ich muss wohl nicht mehr darüber sagen, wie die CCs im Gehäuse wirken. Fest steht jedenfalls das es 'Pflicht' ist, eine solche CC im Gehäuse zu haben, sobald man auch ein Window hat! Weiterhin sind sie auch praktisch, wenn man öfter mal im PC rumbastelt. Eine solche CC bringt Licht bis in jede Ecke vom Gehäuse. Aber natürlich kann man damit auch sein Zimmer beleuchten oder zum Beispiel die Tastatur im dunkeln oder... . Heiß werden die CCs jedenfalls nicht - nur Handwärme, auch nach mehreren Stunden Gebrauch.

    Ich habe aber was wichtiges festgestellt! CC ist nicht gleich CC: Ich habe auch schon eine Cold Cathode gesehen, die wirklich nur die Hälfte an Leuchtkraft bringt. Zudem war sie viel teurer. Aber die CCs vonPC Discount Technology sind meiner Meinung nach die Hellsten, die ich je gesehen habe. Das haben auch andere Tests bestätigt. Nachdem man die CC bestellt und die Post das schöne Stück gebracht hat, muss man sie nur noch am Netzteil anschließen, anschalten und fertig! Bei den CCs von PC Discount Technology ist auch gleich ein Schalter angeschlossen, um die Röhren mal auszuschalten, aber warum sollte man das machen ;-). Der Schalter ist jedenfalls bestens geeignet, um ihn irgendwo in der PC-Front einzubauen.

    Nun zum wichtigsten: Der Preis! Die CCs vonPC Discount Technology sind schon ab 13,50 € zu haben. Erhältlich sind sie in den Farben Blau, Rot und Grün. Ultraviolette Röhren kosten 16,50 € und die dreifarbigen für nur 19,90 €. Dazu muss ich noch sagen, dass die Preisspanne sehr groß ist. Es gibt zum Beispiel dunklere CCs für z.B. 25 €! Die dreifarbigen sind teilweise sogar erst ab 35 € zu haben!

    Fazit:

    + ein Muss für alle Computer mit Window

    + universal einsetzbar

    + stabil dank Acrylummantelung

    + eingebauter Schalter

    - die Pinne in den Steckern sind nicht 100%ig fest (einmal angeschlossen jedoch kein Problem)

    Test by Linus, mit freundlicher Unterstützung von PC Discount Technology ( http://www.pc-discount-technology.de)





    Alle Angaben wie immer ohne Gewährleistung !
    © 2001-2016 Alle Rechte vorbehalten. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unseren Foren.