Startseite


Communities: 
  • Hardware-FAQ
  • Diskussionsforen
  • RC5-72 Projekt
  • RC5-Proxy
  • Forenarchiv

  • Silverstone SST-TJ02 Glacier im Test - Seite 1/7

    Wer ein edles Gehäuse mit einer Alu-Front sucht, sollte sich mal das Silverstone SST-TJ02 anschauen. Das Gehäuse besticht durch ein hervorragendes Design und eine massive Alu-Front. Desweiteren bietet das Gehäuse ein Window und Frontanschlüsse (Das Gehäuse ist auch ohne Window lieferbar). Um zu schauen, ob das Gehäuse auf den zweiten Blick auch noch so einen guten Eindruck macht, hat sich Hardwareecke.de das Silverstone SST-TJ02 mal genauer angeschaut.


    Silverstone Front


    Unser Dank geht an Silverstone für die schnelle Bereitstellung des Gehäuses.

    Silverstone Logo


    Lieferumfang:

    - Silverstone SST-TJ02
    - 1 x 120 mm Lüfter
    - Englische Bedienungsanleitung
    - Diverses Montagematerial

    Technische Merkmale:

    - Maße: 216mm(W)x446mm(H)x472mm(D)
    - Gewicht: 9,1 Kg
    - Netzteil: Nicht im Lieferumfang enthalten
    - Einschübe: 4 x 5,25" extern, 2 x 3.5" extern, 4 x 3.5" intern
    - Erweiterungsslots: 7
    - Gehäuselüfter : 1 x 120 mm Front, 80/90/120mm Rückseite
    - Formfaktor: Mini ATX, Flex ATX, Standard ATX Motherboards möglich
    - Frontanschlüsse: 4 x USB 2.0, 2 x Audio, 1 x FireWire

    Seite 1/7: 1 2 3 4 5 6 7




    Alle Angaben wie immer ohne Gewährleistung !
    © 2001-2016 Alle Rechte vorbehalten. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unseren Foren.