Startseite


Communities: 
  • Hardware-FAQ
  • Diskussionsforen
  • RC5-72 Projekt
  • RC5-Proxy
  • Forenarchiv

  • Silverstone SST-LC 01S, Magic Fleece gedämmt - Seite 1/6

    Auf der Suche nach einem kompakten, schlichten und dennoch edlen Gehäuse sind wir auf das "Silverstone LC01S" aufmerksam geworden. Es handelt sich dabei um ein Desktop Gehäuse der besonderen Art, da es sowohl für den Aufbau eines HTPC (Home Theater PC) geeignet ist, als auch für den Einsatz als Büro PC. Wir unterzogen das Gehäuse einem ausführlichen Test und kamen dabei zu einem überraschenden Ergebnis.

    An dieser Stelle möchten wir uns bei der Firma Noisemagic für die freundliche Bereitstellung eines Testexemplars bedanken. Als besonderes Extra bietet Noisemagic, bereits schallgedämmte Gehäuse an. Eine Vielzahl weiterer Produkte finden Sie auf www.noisemagic.de!

    Sponsor besuchen!

    Es handelt sich um ein ATX Desktop Gehäuse, welches sowohl optimal für den Einsatz als HTPC, als auch Büro PC geeignet ist. Bereits nach dem Auspacken fiel uns das silbern eloxierte Aluminiumgehäuse auf. Im Gegensatz zu Lian Li Gehäusen wurde das Metal vorher nicht gebürstet. Als besonderes Schmankerl erweist sich die von Noisemagic durchgeführte Schalldämmung, durch hochwertige Magic Fleece Schalldämmmatten, die eine leise Arbeitsumgebung schaffen sollen.

    Lieferumfang:

    - Silverstone SST-LC 01S Gehäuse, bereits schallgedämmt
    - Englische Bedienungsanleitung
    - Diverses Montagematerial

    Technische Merkmale:

    Maße: (Breite x Höhe x Tiefe ) 425 x 159 x 425 mm
    Gewicht: 5,4 Kg
    Netzteil: Nicht im Lieferumfang enthalten
    Einschübe: 2x 5,25" (extern), 2x 3,5"(extern), 4x 3,5" (intern)
    Erweiterungsslots: 7
    Gehäuselüfter : 80mm
    Formfaktor: Mini ATX, Flex ATX, Standard ATX Motherboards möglich

    Frontanschlüsse:

    2 x USB 2.0
    1 x IEEE 1394 Firewire
    1 x Kopfhörer
    1 x Mikrofon

    Front

    Wie von Silverstone gewohnt, wird die aus massiven Aluminium gefertigte Front schlicht und edel gehalten, und durch 2 Frontklappen unterteilt. Durch dieses Design würde das Gehäuse perfekt in einen Hifi Rack passen.

    Powerknopf

    Auffällig ist der fehlende Reset Taster, der mittlerweile eine bescheidene Rolle im PC Alltag spielt. Der Power Taster ist ebenfalls aus Aluminium hergestellt, und gibt der Front einen edlen Touch.

    Logo

    Selbstverständlich darf das Herstellerlogo nicht fehlen. Im Gegensatz zu Herstellern wie Thermaltake und Coolermaster beschränkt sich Silverstone auf einen schlichten, unauffälligen Schriftzug.

    Seite 1/6: 1 2 3 4 5 6




    Alle Angaben wie immer ohne Gewährleistung !
    © 2001-2016 Alle Rechte vorbehalten. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unseren Foren.