Startseite


Communities: 
  • Hardware-FAQ
  • Diskussionsforen
  • RC5-72 Projekt
  • RC5-Proxy
  • Forenarchiv

  • Enermax CS-3088TA-B3A - Seite 1/3

     

    Vorab geht unser Dank an die Firma Hardwareshop4U, welche uns das Enermax CS-3088TA-B3A zur Verfügung stellte und uns somit diesen Test ermöglichte.

     

    Sponsor besuchen!

     

    Die Firma Enermax machte sich in der Vergangenheit einen Namen mit äußerst hochwertigen Netzteilen, welche immer noch durch Qualität und Verarbeitung überzeugen können und an der Spitze des Marktes tummeln. Nun haben wir ein Midi Tower Gehäuse dieser Firma auf dem Prüfstand, welches nicht bloß ein äußerst schickes Design und sehr gute Belüftungsmöglichkeiten bietet, sondern auch viel Platz für ein Gehäuse dieser Größenordnung. Als kleine Besonderheit bietet das Case eine in die Front integrierte, stufenlose Lüftersteuerung für bis zu vier Lüfter und ein Display, mit welchem sich die Gehäusetemperatur überwachen lässt.

     

     

     

    Technische Daten:

     

    Gehäuse:

    Gehäuse Material: 0,7mm SECC

    Frontmaterial: 0,8mm Aluminium mit Acryl

    Maße (H/B/T) in cm: 48,3cm x 20,3cm x 42cm

    Gewicht: ca. 6Kg

    Preis: 95€

     

     

    Montagemöglichkeiten:

    80x80mm Lüfter: 3

    120x120mm Lüfter: 1

    3 1/4" Laufwerke gesamt: 6

    3 1/4" Laufwerke intern : 4

    5 1/4" Laufwerke : 4

     

     

    Netzteil:

    Typ: EG365AX-VD(G)-01(FM)

     

    Leistungsdaten:

    Total Power: 353W

    Combined Power: 185W

    +3,3V = 32A

    +5V = 32A

    +12V = 26A

    -5V = 1A

    -12V = 1A

    +5VSb = 2,2A

     

     

     

    Lieferumfang:

     

    Im Lieferumfang befinden sich neben dem Netzteil und dem dazu gehörenden Kaltgerätekabel eine Tüte mit Schrauben und zwei 80x80mm große Gehäuselüfter, von welchen jeweils einer in der Seitenwand und an der Rückseite montiert ist. Sie sorgen somit für eine optimale Luftzirkulation im Gehäuse. Einen Lüfter in der Front vor den Festplatten hätten wir gut gefunden ist jedoch nicht umbedingt notwendig zumal jeder Lüfter den Lärmpegel eines Computers erheblich erhöht.

     

     

    Seite 1/3: 1 2 3

     





    Alle Angaben wie immer ohne Gewährleistung !
    © 2001-2016 Alle Rechte vorbehalten. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unseren Foren.