Startseite


Communities: 
  • Hardware-FAQ
  • Diskussionsforen
  • RC5-72 Projekt
  • RC5-Proxy
  • Forenarchiv

  • A.C.Ryan ACR-HD50190 im Test - Seite 1/3

    Bilder, Videos, Downloads, Spiele - Der Speicherplatz im Computer wird immer weniger. Interne Anschlussmöglichkeiten für Festplatten sind oft schnell ausgeschöpft. Hier hat sich die Firma A.C.Ryan etwas überlegt: Ein externes Festplattengehäuse, dass sich über USB oder über LAN anschließen lässt und 2 Festplatten verwalten kann. Grund genug für uns, um das ACR-HD50190 einem Test zu unterziehen.



    Das Gehäuse wurde uns freundlicherweise von der Firma Caseking zur Verfügung gestellt.

    Technische Details:

    - Aluminiumgehäuse
    - 1,8mm Aluminium
    - Für 2 Festplatten
    - Anschluss am PC über USB 2.0 oder LAN
    - Für alle 3,5" IDE Festplatten bis 1024GB (1TB) und 10000rpm
    - Horizontale oder Vertikale Position möglich
    - LAN Funktion ohne PC über Netzwerk möglich

    Zur Ausstattung:

    Das Festplattengehäuse wurde gut verpackt geliefert. Zum Lieferumfang gehört unter anderem:




    Im Lieferumfang befinden sich folgende Teile:

    - 1 x Gehäuse aus Aluminium
    - 1 x Stromkabel
    - 1 x LAN Anschlusskabel
    - 1 x USB 2 Anschlusskabel
    - 1 x Treiber CD
    - 1 x Benutzerhandbuch auf Englisch

    Seite 1/3: 1 2 3




    Alle Angaben wie immer ohne Gewährleistung !
    © 2001-2016 Alle Rechte vorbehalten. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unseren Foren.