Startseite


Communities: 
  • Hardware-FAQ
  • Diskussionsforen
  • RC5-72 Projekt
  • RC5-Proxy
  • Forenarchiv

  • Sharkoon SHA300-8P im Test - Seite 1/3

    Das gute Netzteile nicht immer teuer sein müssen, möchte die Firma Sharkoon mit ihrem neuen Silent-Netzteil beweisen. Bei dem Netzteil handelt es sich um ein Gerät der Single-Fan-Bauweise. Der 80x80mm große Lüfter ist den Herstellerangaben zur Folge nur ca. 20dBa laut, was von der subjektiven Wahrnehmung her stimmt. Es verfügt natürlich auch über eine PFC (Power - Factor - Correction).

    Unser Dank geht an die Firma Sharkoon, welche uns das Netzteil schnell und unproblematisch zur Verfügung stellte.


    Verpackung und Lieferumfang:

    Das Netzteil wird in einer ausgefallenen schwarzen Verpackung geliefert, welche durchaus edel wirkt.

    Im Lieferumfang befindet sich neben den Netzteil nur ein Stromkabel, ein Handbuch liegt leider nicht bei.

    Leistungsdaten:

    Die 3,3V Schiene erscheint im Vergleich zu anderen (Silent) Netzteilen ein wenig schwach, ob sie für moderne Computer, welche eventuell auch noch übertaktet sind ausreicht, werden wir im Test sehen.


    Seite 1/3: 1 2 3




    Alle Angaben wie immer ohne Gewährleistung !
    © 2001-2016 Alle Rechte vorbehalten. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unseren Foren.