Startseite


Communities: 
  • Hardware-FAQ
  • Diskussionsforen
  • RC5-72 Projekt
  • RC5-Proxy
  • Forenarchiv

  • RoToKiLLER RTR-720 Mark II Mod 2 im Test - Seite 1/2

    Die RoToKiLLEr Maus vereinigt viele für Gamer wichtige Eigenschaften. Eine hohe optische Auflösung, individuell programmierbare Tastenbelegungen und spielespezifische Konfiguration sind nur einige der vielen innovativen Vorzüge. Sie soll sich besonders gut für Pistolenduelle eignen und wegen den besonders weichen Tasten sehr ergonomisch sein. Nach dieser Detailbeschreibung scheint die Maus recht gut zu sein, doch wir testen sie an diesem Tag auf Herz und Nieren.

    Wir bedanken uns bei Toni Kaiser von:

    Sponsor

    ...der uns die Maus freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.

    Die Maus
    Die Maus mit Box

    Die Maus

    Technische Daten

    - Höhe 4,90 cm
    - Breite 7,90 cm
    - Tiefe 7,90 cm
    - Gewicht 0,18 kg
    - 1600 Dpi Optischer Prozessor
    - GWS Roxor Dual Optical Engine
    - 7 Tasten (3 Membran-Tasten an der Seite)
    - Tasten frei konfigurierbar
    - USB-Anschluss
    - X/Y-Sensivität ist frei wählbar von 100 dpi bis 1600 dpi in 100er Schritten
    - Man kann sie höchstens 16 inches/sec bewegen
    - 4 Silikon-Tasten die ein weiches Tastgefühl ermöglichen sollen
    - 32KB EPROM Baustein
    - Protokolliert die Gebrauchszeit
    - Protokolliert die gelaufene Entfernung bis 4 Meilen
    - Kompatibel mit: Windows 98/ME/2k/XP, Linux, Mac OS 9

    Lieferumfang

    Die Maus wird mit einer formschönen Metallbox ausgeliefert, die den sicheren Transport gewährleisten soll. In diese Box passte auch die mitgelieferte Treiber- und Software-CD, sowie die Teflon- und Stahlgleiter. Das Abziehwerkzeug für die Gleiter und ein kleiner Schraubendreher sind ebenfalls enthalten. Der Lieferumfang war zu meinem Erstaunen sehr groß und sollte besonders gut gewertet werden, allerdings erwies sich der Schraubendreher eher als Kinderspielzeug, mit dem man nicht wirklich eine Schraube von der Maus los bekommt, hier diente mir dann doch ein normaler Schraubendreher aus meinem eigenen Werkzeugbestand.

    Lieferumfang

    Alle Angaben wie immer ohne Gewährleistung !
    © 2001-2016 Alle Rechte vorbehalten. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unseren Foren.