Startseite


Communities: 
  • Hardware-FAQ
  • Diskussionsforen
  • RC5-72 Projekt
  • RC5-Proxy
  • Forenarchiv

  • Logitech G15 im Test - Seite 1/3

    Tastaturen gibt es wie Sand am Meer und auch für jede Zielgruppe. Logitech versucht sich mit der Tastatur Logitech G15 erneut einen Namen zu verschaffen. Diese Tastatur wurde speziell für Gamer entwickelt und soll mit Zusatzfunktionen das Spielerlebnis erhöhen. Ob diese Tastatur hält was sie verspricht wollen wir testen.



    Technische Details:

    - Hintergrundbeleuchtetes Tastenfeld in zwei Stufen
    - LCD Display
    - 18 frei belegbare Tasten 3-fach programmierbar
    - Sondertasten für Musik Player
    - Deaktivieren der Windows-Taste
    - Zwei USB Anschlüsse

    Zur Ausstattung:

    Die Tastatur wurde gut verpackt geliefert. Der Karton gleicht einem Surfbrett. So riesig ist er. Darin befindet sich die G15, die einen ebenso riesigen Eindruck macht. Die Optik sticht sofort ins Auge.



    Im Lieferumfang befinden sich folgende Teile:

    - 1 x Logitech G15 Tastatur
    - 1 x Handablage
    - 1 x Treiber CD
    - 1 x Benutzerhandbuch




    Seite 1/3: 1 2 3




    Alle Angaben wie immer ohne Gewährleistung !
    © 2001-2016 Alle Rechte vorbehalten. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unseren Foren.