Startseite


Communities: 
  • Hardware-FAQ
  • Diskussionsforen
  • RC5-72 Projekt
  • RC5-Proxy
  • Forenarchiv

  • KeySonic ACK-720WK / Aluminiumtastatur - Seite 1/2

    Auch vor Eingabegeräten macht der Trend weg von grauen Rechnern und Peripheriegeräten hin zu individuellen Designs nicht halt. Hardwareecke.de testete eine schmucke Alutastatur im Laptopdesign aus dem Hause KeySonic.

    Zunächst einmal möchte ich mich bei der Firma KeySonic bedanken, welche uns freundlicherweise ein Testobjekt zur Verfügung gestellt hat.





    Zum Lieferumfang der Tastatur gehören:
    • KeySonic ACK-720WK
    • USB-PS2-Adapter

    Die technischen Daten der Tastatur:
    • Abmessungen (mm): 410 * 22,5 * 167
    • Gewicht: ca. 600g
    • Kabellänge: 1,5m
    • 104 / 107 Tasten (je nach Ländercode)
    • Schnittstelle: USB / PS2



    Das KeySonic ACK-720WK Keyboard ist eine Tastatur aus glänzendem Aluminium. Die Oberfläche der Tastatur ist leicht gebürstet. Dies lässt das Gerät edler erscheinen und verhindert das Auftreten von hässlichen Kratzern. Dank der Aluminiumbauweise und den kleiner ausfallenden Abmessungen ist die Tastatur um einiges handlicher als Standardkunststofftastaturen.





    Die Unterseite besteht aus schwarzem Kunststoff und verfügt über zwei ausklappbare Stützen, zur Erhöhung der Neigung. Weiterhin sind an allen vier Ecken der Tastatur Gumminoppen angebracht um für sicheren Halt beim Tippen zu garantieren.

    Das Design ist dem von Notebooktastaturen nachempfunden. Daher sind die flachen Tasten wie bei tragbaren Computern üblich, in die Tastatur eingelassen und stehen nicht hervor. Die Tasten lassen sich leicht drücken und sind im Gegensatz zu manch herkömmlicher Tastatur, welche den Raum oftmals mit lautem Klackern erfüllen, angenehm leise.

    Seite 1/2: 1 2




    Alle Angaben wie immer ohne Gewährleistung !
    © 2001-2016 Alle Rechte vorbehalten. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unseren Foren.