Hallo Community,

vielleicht komme ich nun etwas zu spät mit diesem Thema, aber möglicherweise, kann mir ja jemand mehr dazu sagen.
Es gibt darum, dass ich mich nun selbst über das Thema Kryptowährungen informiert habe und herausgefunden habe,
dass man ja auch selbst Bitcoins herstellen kann, indem man sozusagen "mind" Das soll ja mit der eigenen
Hardware zu Hause funktionieren. Ich kann mir nun vorstellen, dass man dafür einiges an Leistung braucht, oder? Wie viel
Leistung braucht man den dafür genau? War das früher so, dass man weniger Leistung gebraucht hat und jetzt immer mehr
um wirklich profitabel damit zu sein? Ich meine, wenn mein Computer 24 Stunden lang laufen soll, dann frisst der auch
einiges an Strom, oder nicht? Das muss sich am Ende ja auch noch rentieren