Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: MSI - problem

  1. #1

    MSI - problem

    hi,

    ich hab folgendes problem:
    ich hab zu hause einen zweiten rechner auf dem ich (nach stundenlanges zirkeln mit einer alten linux-partition) win98 installiert habe. auf diesen rechner wollte ich bluetooth-treiber (grund steh auch irgend wo hier im forum ) installieren, leider sind diese in einer *.msi . also hab ich den rechner an netz gehängt (stressig wenn man die treiber nich findet ;D) und hab mir alle verfügbaren patches für win98 gezogen und danach die MSI-installation-datei. als ich diese ausführen wollte steht da (sinngemäss) "datei schon vorhanden" mit einem OK-button. toll, denk ich mir, die is schon vorhanden. also will ich den besagten bt-treiber installieren und bekomm prompt die gleiche fehlermeldung wie vorher. also google ich ein bisschen und da steht dass das ein fehler mit einer .DLL ist und das ich diese ersetzen solle. DLL runter geladen aber auf dem rechner existiert diese weder im angegebenen pfad (~\WINDOWS\SYSTEM) noch im SYSTEM32 ordner (wie bei XP).
    also 2 sachen:
    1. kann ich die DLL irgendwie registrieren (um zumindest den fehler aus zu schliessen)
    2. wie kann ich das MSI problem noch lösen

    ... ein srceen is zz nich möglich da ich auf arbeit bin :

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.12.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    346

    Re: MSI - problem

    Hi,

    dll registrieren sollte so gehen:

    regsvr32 "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\DAO\DAO350.DLL bzw. DAO360.dll

    z.B. im MS-DOS-Fenster eingeben.
    Hoffentlich hilft es

    Gruß aus NRW


Ähnliche Themen

  1. Altes Problem behoben/ Neues Problem
    Von remo178 im Forum Motherboard & CPU
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.2003, 18:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •